Blasmusikworkshops

Image

TROMPETE – WENIGER ÜBEN – BESSER SPIELEN

SEMINARRAUM 19
Do. 11.10. 11:00 Uhr, Sa. 12.10. 12:30 Uhr

Bevor routinemäßig Übungen abgespult werden, ist es sinnvoll, seine Technik zu vertiefen und nach dem Motto “weniger ist mehr”, hochkonzentriert an seinem Spiel zu feilen. Ausdauer, Höhe, Anstoß, Tongebung & Intonation kann verdichtend in einer Übung verbunden werden. Der ständige Zeitmangel hat Hackl dazu gebracht, eine Methode zu erarbeiten, die mit weniger Übungszeit bessere Ergebnisse erzielen lässt.

Gewinnspiel:

  • 5x 1 Stunde Privatunterricht (Wert € 150,--/Stunde)
  • 30 Minuten Online Gratisunterricht zur Einführung (auf limitierter Basis ab sofort)
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, schicken Sie bitte eine Email mit dem Betreff: „Rieder Messe Hackl Privatunterricht & Online Einführungsunterricht Gewinnspiel “ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Um den Unterricht perfekt vorbereiten zu können, wären folgende Infos hilfreich:
 
Name:
Instrument:
Wie lange spielen sie schon? : 
Level: Anfänger, Fortgeschritte,Semi- Pro, Profi 
 
Stilistische Interessen : Blasmusik, Big Band ( Phrasierung), Jazz ( Improvisation), Klassik, Kommerz,
Volksweisen 
Lieblingsstück das ich bereits gespielt habe :
 
Lieblingsstück dass ich spielen will/ Ziele die ich mittelfristig erreichen will: 
 
Problemfelder die ich verbessern will: Höhe,Tonqualität, Improvisation, Ausdauer, Atmung,
Anstoß ( Zungentechnik), Intonation, Dynamik 
 
Unterrichtsformen die Sie in Betracht ziehen: 
Unterricht vor Ort: Einzelunterricht, Gruppenunterricht ( bis 15 Personen), Masterclass
( ab 16 Personen) 
 
Unterricht bei Hacklmusic: Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Masterclass 
Online Unterricht: Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Masterclass 

Referent: Franz Hackl
Hackl Musik: Halle 18, Stand 18033

Image
Image

PHRASIERUNG BÖHMISCHER BLASMUSIK

SEMINARRAUM 14, 1.Stock
Fr. 12.10. 12:00 Uhr

"Aktiv" Mitmach-Workshop: bring dein eigenes Instrument mit!

In dem Workshop, presentiert durch STOMVI,  wird die Spiel- und Interpretationsweise sowie Phrasierung Böhmischer Blasmusik präsentiert.

Referent:  Holger Mück
Reisser Musik:  Halle 18, Stand 18031


 

Image
Image

BARITON WORKSHOP

SEMINARRAUM 17, 1.Stock
Fr. 12.10. 12:30 Uhr

Am Freitag, 12. Oktober findet auf der MUSIC AUSTRIA ein zweistündiger, von der Firma Kühnl & Hoyer GmbH gesponserter Bariton-Workshop mit Engelbert Wörndle, ehmaliges Mitglied der Formation „Die Innsbrucker Böhmische“, statt.

Referent:  Engelbert Wörndle
Kühnl & Hoyer: Halle 18, Stand 18017


 

Image
Image

SAX FOR BEGINNERS

SEMINARRAUM 18, 1.Stock
Fr. 12.10. 15:30 Uhr, So. 14.10. 14:00 Uhr

Saxophone Workshop für Anfänger!
Bitte um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, begrenzte Teilnehmeranzahl.

Yamaha: Halle 17


 

Image
Image

TUBA WORKSHOP

SEMINARRAUM 19
Sa. 13.10. 10:30 Uhr, So. 14.10. 10:30 Uhr

Tuba Workshop mit Prof. Dirk Hirthe

Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Begrenzte Teilnahmeplätze)

Referent:  Prof. Dirk Hirthe
Miraphone:  Halle 18, Stand 18036


 

Image
Image

WORKSHOP FÜR POSAUNE/BASSPOSAUNE/TENORHORN

SEMINARRAUM 19
Sa. 13.10. 14:45 Uhr

Tipps und Tricks rums ums Thema Atmung, Ansatz und Technik. 

Seit 1984 ist Erik Hainzl Posaunist beim Tonkünstlerorchester Niederösterreich. Zahlreiche Konzerte mit namhaften Orchestern sowie Auftritte und Aufnahmen mit verschiedenen Big Bands und internationalen Solokünstlern im Jazz und auch Popbereich prägen seine bisherige Karriere; seit 2008 Lehrbeauftragter an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Anmeldungen kostenlos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Referent:  Erik Hainzl
Tuba-Musikverlag:  Halle 19, Stand 19035